Unkategorisiert

Neue Kombiverbindung zwischen Magistrale-Stadt Budapest und Rijeka

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) erweitert ihr Netzwerk in Südosteuropa. Wie das Unternehmen mitteilt, fährt ab sofort ein neuer Zug zwischen Budapest und dem kroatischen Mittelmeerhafen Rijeka. Es handelt sich dabei um eine direkte Verbindung ohne Zwischenstopp für maritime Warenströme. Nach Aussage von RCG eignet sich die Verbindung Budapest–Rijeka…

Mit dem Deutschland-Ticket auf der Main Line auch ins Ausland

Ab Mai 2023 ist es soweit: Das Deutschland-Ticket kommt! Das Ticket gilt dabei nicht nur deutschlandweit im Nahverkehr, sondern auch zu bestimmten Bahnhöfen der Main Line, die im Ausland liegen. Beispielsweise auch Salzburg sowie die französischen Grenzstädte Lauterbourg und Wissembourg.  Quelle: Deutsche Bahn

Zehntausende strömen auf die Baustelle für Stuttgart 21

Das Interesse an Stuttgart 21 ist riesengroß: Von Karsamstag bis Ostermontag haben sich 90 000 Menschen den Fortschritt auf der „offenen Baustelle“ angesehen. „Ihre Begeisterung steckt an“, findet Bernhard Bauer vom Verein des Bahnprojekts Stuttgart-Ulm. Mit seinem in den Nacken gelegten Kopf blickt Erik nach oben. Auf halber Höhe der von…

ABS 38: Achtung – der Verkehr wird umgeleitet!

Während der Bauphase der Ausbaustrecke 38 wird der Schienengüterverkehr ins Chemiedreieck auch umgeleitet werden müssen. Bis zum voraussichtlichen Baubeginn 2027 ist noch Zeit, doch Umleiterverkehre sind bereits jetzt sorgsam vorzubereiten. Dazu lud die ABS 38 kürzlich eine Delegation von Vertretern der im Chemiedreieck Burghausen ansässigen Firmen ins InfoCenter nach Mühldorf ein. „Umleiterstrecken…

Zug statt Flug: Mit Zusatzurlaub Anreize setzen

Klimafreundlich mit der Bahn in den Urlaub zu fahren, liegt im Trend, dauert aber oft länger als klimaschädlich mit dem Flugzeug zu verreisen. Die Allianz pro Schiene geht deshalb mit gutem Beispiel voran und setzt bei ihren Beschäftigten Anreize fürs umweltfreundliche Reisen. Wer lange Strecken mit der Bahn fährt statt…

Schienenknoten Stuttgart zukunftsfähig machen

Die Einhaltung der Klimaziele von Bund und Land erfordern einen stärkeren Ausbau des Öffentlichen Verkehrs. Um den Schienenknoten Stuttgart über das Jahr 2030 hinaus zukunftsfähig zu machen, sind aus Sicht von Experten weitere Ergänzungen notwendig. Verkehrsminister Winfried Hermann sagte am 15. März 2023 in Stuttgart: „Die angestrebte Verdopplung der Nachfrage im gesamten Öffentlichen…

Initiative ‚Main Line for Europe‘
c/o Stadt Karlsruhe, Außenbeziehungen
76124 Karlsruhe (Deutschland)

Hosted in Germany by qwertiko GmbH

Geschäftsführerin: Annika Hummel
Telefon: +49 721 133 1873
Telefax: +49 721 133 1879
info@mainlineforeurope.org